Unterlagen für Führerschein

Abhängig von der Führerscheinklasse benötigt man immer folgende Unterlagen:

  • 1 unbeglaubigte Kopie des Personalausweises
  • 1 Sehtest
  • 1 Bescheinigung über die Teilnahme am Kurs für Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • 1 biometrisches Paßfoto

Zur Erlangung der Fahrerlaubnis C, CE, C1, C1E, wird zusätzlich ein

  • Augenärztliches Gutachten
  • ärztliche Untersuchung
  • Erste-Hilfe-Bescheinigung

benötigt.

Wir unterstützen Sie bei der Bearbeitung des Führerschein-Antrages. Dieser wird von uns beim Landkreis eingereicht. Neben den Gebühren für Theorie- und Praxisstunden bei der Fahrschule, fallen für die Theoretische- und Praktische Prüfungen  Gebühren beim TÜV Nord an. Aktuelle Gebührenlisten liegen in unserer Fahrschule aus).

Wir bieten Ihnen übrigens auch die Möglichkeit, in den Ferien bei uns die Fahrerlaubnis zu erwerben (Herbstferien, Sommerferien). Voraussetzung ist allerdings, dass man sich mögl. 4-6 Wochen vorher schon dazu anmeldet und die erforderlichen Unterlagen für den FS-Antrag (s.o.) einreicht (die laufen ca. 3 Wochen und danach ist die theoretische Prüfung möglich)

Um alles in der relativ kurzen Zeit vermitteln zu können, wird morgens der theoretische Unterricht durchgeführt und nachmittags gefahren. Es ist zwar eine Menge in kurzer Zeit zu tun, aber es lohnt sich!

Telefon

Mobil: 0171 - 42 43 747
Festnetz: 04488 - 2300

Fahrschule Westerstede

Thalenstraße 4 
26655 Westerstede

Unterricht

Dienstag und Mittwoch ab 18:30 Uhr 

Unterricht von 19:30 bis 21:00 Uhr

Copyright © 2020 Fahrschule in Westerstede Rolf Kathe. Alle Rechte vorbehalten.